2. Mannschaft erneut leer ausgegangen

FC Forst II – FC Kirrlach II 0:1

Dieser Bericht wird präsentiert vom Partner der 2. Mannschaft: Alfiltra

Gegen den Tabellenzweiten musste sich der FC Forst II am Ostermontag mit einer 0:1- Niederlage zufrieden geben. Ein Sonntagsschuss in der 77. Minute besiegelten die Hoffnung der 2. Mannschaft auf ein Punktgewinn oder gar einen Heimdreier. Möglichkeiten zur Führung beim 0:0 oder zum Ausgleich nach dem Rückstand waren da, allerdings verfolgt die kleine Germania weiterhin das Abschlusspech.
Allerdings zeigte sich die Mannschaft rehabilitiert von der 0:4- Klatsche unter der Woche, die unter die Rubrik „Ein Tag zum Vergessen“ fällt. In allen Mannschaftsteilen gab es offensichtliche Lücken, die der Gegner schamlos ausnutze und quasi per Einladung und Geschenk mit einem schönen Schleifchen drum überreicht bekam.
Am Donnerstag, den 25.04.2019, hoffte der FC zuhause auf einen Sieg gegen den FV Bauerbach.