„Enttäuschendes“ 2:2 im Abstiegsspiel

Am vergangenden Wochenende stand für unsere B-Jugend ein sehr wichtiges Spiel auf dem Spielplan, denn der FC Germania Friedrichstal war zu Gast und die 3 Punkte mussten her um unten aus der Tabelle rauszukommen. Mit einer hochmotivierten Einstellung gingen wir in den Abstiegskracher und wollten den Gästen zeigen dass bei uns nichts zu holen ist. Dies bestätigten wir schon früh im Spiel nachdem uns unser Stürmer Resul Oral nach etwa 10 Minuten in Führung brachte. Darauf dessen war die Partie sehr umkämpft und die Friedrichstäler zeigten, dass sie nicht so leicht zu schlagen sind.

Kurz vor der Halbzeit dann, erzielten die Gäste den Ausgleichtreffer, welcher für uns ein großer Schock war, da wir die 1.Halbzeit größtenteils dominiert hatten. Nach der Pause versprachen wir uns nochmal alles in die Waagschale zu schmeißen um uns von unten aus der Tabelle befreien zu können. Jedoch aber machten uns die Gäste, beginn der 2. Halbzeit, einen Strich durch die Rechnung, indem sie 1:2 in Führung gingen. Darauffolgend setzten wir die Gäste wieder unter Druck und kamen nach einem Standart durch unseren Kapitän Daniel Schneider zurück in die Partie, indem er das 2:2 erzielte. Gegen Ende gingen bei beiden Mannschaften die Kräfte aus und so schlichen sich immer wieder Leichtsinnsfehler ins Spiel, somit teilten sich beide Mannschaften am Ende die Punkte. Fazit: Für uns war es leider ein sehr enttäuschendes Ergebnis, da wir die Punkte gebraucht hätten um uns vor dem Abstieg zu retten.