E-Juniorinnen starten in die Runde

SG Forst/Weiher/Stettfeld –SpVgg Durlach-Aue 3:3 (1:1)

Am Samstag war es endlich soweit. Obwohl an diesem Tag viele Spiele wegen des Wetters abgesagt wurden, stand für unsere Mädchen aus Weiher, Stettfeld und Forst das erste Rundenspiel  an. Für viele Mädchen war es das erste richtige Fußballspiel. Dadurch war die Aufregung und Anspannung sehr groß. Den Gegner von Durlach-Aue kannte man schon von  Spieltagen und Hallenturnieren und somit war klar, dass man es mit keinem leichten Gegner zu tun hatte. Von Anfang an war es ein Spiel auf Augenhöhe. Es wurde um jeden Ball gekämpft und sich damit die eine oder andere Chance erarbeitet. So war es Adriana Gecaj, die unsere Mädels in Führung brachte. Zur Halbzeit stand es 1:1. In der zweiten Halbzeit traf Aurelia Milingi zum 2:1. Danach konnten die gegnerischen Mädels das Spiel zum zwischenzeitlichen 2:3 drehen. Unsere Mädels wollten aber dieses Spiel nicht verlieren und gaben alles. Für diesen Kampf wurden sie dann auch kurz vor dem Schlusspfiff belohnt.  Aurelia Milingi erzielte mit einem schönen Freistoßtor den verdienten Ausgleichtreffer.

Es spielten: Lika Eichelberg, Marie Kling, Adriana Gecaj, Aurelia Milingi, Helena Bandl, Kira Förderer, Antonela Jukic, Jannika Ruge, Hannah Bellm, Luisa Essler, Paula Leibold, Letizia Mann

Nächstes Spiel am 23.03.2019 um 10:30 Uhr beim FC Astoria Walldorf