C1: Herbstmeister der Landesliga nach verdientem 6:0 (2:0)-Sieg in Bretten

Im letzten Saisonspiel vor der wohlverdienten Winterpause gastierten die C1-Jungs beim VfB Bretten. Leider musste man kurzfristig auf Jakob Barthelmes und Luca Nagel verzichten (beide krank). Taktisch sehr defensiv ausgerichtete Gastgeber machten es dem Tabellenführer der Landesliga Mittelbaden zunächst schwer sich in den Strafraum zu kombinieren. Die ersten Gelegenheiten vergab man daher aus der Distanz (Tim Stricker (5.), Yannik Gottwald (11.)). Wenig später kam der VfB durch einen Freistoß aus 30 Metern zu seinem ersten Torschuss, der allerdings einen guten Metern über das Tor ging. Tim Wiedemann vergab in der 22. Minute aus spitzem Winkel, ehe der FC Forst in seiner stärksten Phase dann doch die verdiente Führung erzielte: Leon Huber bediente Janni Sauke mit einem gefühlvollen langen Ball und letzterer ließ sich bei seinem frechen Abschluss nicht zwei Mal bitten und schob ein (26.). Bereits mit der nächsten Aktion dann gar das 2:0 durch Tim Wiedemann, der das Leder gekonnt über den Torwart hob (28.).
Nach dem Seitenwechsel wurde fleißig gewechselt, um allen Spielern viel Spielzeit zu gewähren – und man darf festhalten, dass sich alle nahtlos einfügen und ihren Teil zum Sieg beitragen konnten. Kapitän Emre Akarsu erzielte nach einer Ecke per Abstauber das 3:0, ehe Yannick Jahandier (49.), Faruk Can Kurt (58.) und nochmals Janni Sauke (64.) den verdienten 6:0-Endstand herstellten. Dass dieses Ergebnis ohne Gegentor endete lag vor allem auch an Torwart Niklas Dammert, der in zwei Situationen überragend parieren konnte. Lobend erwähnen kann man darüber hinaus den souveränen Schiedsrichter aus Mingolsheim, der die Partie zu jeder Zeit im Griff hatte.

Mit diesem Erfolg festigte die Mannschaft ihre Spitzenposition in der Landesliga mit einem Punkt vor dem TSV Reichenbach.  Der nächste Spieltag findet am 16.03.2019 zu Hause gegen den abstiegsbedrohten FV Niefern statt, doch in den nächsten Wochen konzentriert sich C1 erstmal auf zahlreiche Hallentrainingseinheiten und -turniere.