FC Germ. Forst – SV Kickers Büchig 2:1 (1:0)

Das Bangen um die Kreisligazugehörigkeit geht für den FC Forst in die Verlängerung

Unsere Mannschaft zeigte heute bei hochsommerlichen Bedingungen gegen den Kreisliga-Tabellenzweiten aus Büchig eine tolle kämpferische Einstellung und Moral und bezwang die Kickers verdient mit 2:1.
Für die Kickers ging es immerhin um die Meisterschaft oder den Relegationsplatz.Torschützen für den FC Forst waren Tunger Fellini (29.) und Dumitru Bacal (69.) mit einem sehenswerten Treffer, der Ex-Forster Spieler Michael Geggus konnte in Unterzahl, wegen Gelb-Rot für einen Büchiger Spieler (69.) per Kopfball (75.) den Anschlusstreffer für Büchig erzielen. Zu mehr reichte es aber für die Kickers nicht mehr.
Büchig muss nach der Niederlage in Forst nun als Tabellenzweiter der Kreisliga in der Relegation zur Landesliga Mittelbaden gegen den SV Huchenfeld antreten (Sa. 09.06.2018 um 18:00 Uhr, Bürgerwaldstadion Büchig) – nachfolgend die Relegations-Spieltermine:

Erst nach den Relegationsspielen steht endgültig fest, ob der FC Forst weiterhin Kreisligist bleibt.
Unsere Mannschaft hat heute alles dafür getan, weiter der höchsten Spielklasse des Fußballkreises Bruchsal anzugehören, drücken wir also unseren Jungs und den Kickers die Daumen, damit die Klasse doch noch gehalten werden kann.

Diese Diashow benötigt JavaScript.