VIELEN DANK!

Die Jugendabteilung des FC Germania Forst sagt DANKE! Danke an alle, die mit dem Herausstellen des Altpapiers unsere Jugendabteilung unterstützt haben. Danke auch an alle Jugendtrainer, die am Samstagmorgen ab 8 Uhr die Gemeinde nach allem abgesucht haben, was annähernd wie Altpapier aussah. Ein großes Dankeschön geht auch an Hubert Leibold und Hans-Günther Laier, die sich für das leibliche Wohl im Form eines Kesselfleisch-Essens verantwortlich zeigten. Leider haben unsere Helfer die hoch frequentierte Jahnstraße vergessen, aber Jugendleiter Achim Klefenz konnte am Sontagmorgen Abhilfe schaffen und sammelte den Rest ein. Dieser war auch hochzufrieden: „Auch dieses Jahr haben wir alle vier LKW voll bekommen. Und das in kürzester Zeit. Ein großes Lob geht daher an mein Sammel-Team. Dadurch, dass sich alle unsere Jugendmannschaften für die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften qualifiziert hatten, habe ich schon ein Helferproblem befürchtet. Das hat sich aber nicht bewahrheitet.“

Diese Diashow benötigt JavaScript.