Vorschau -JUGENDSPIELBETRIEB-

Samstag 16.09.2017
Den Auftakt an diesem Fußballsamstag machen die D1-Junioren des Trainerteams Andreas Mohr/Carsten Pfrepper, die um 12:15 Uhr beim ambitionierten SV Kickers Büchig zu Gast sind.
Nichts würde den Jungs wohl mehr Freude bereiten, als mit einem Sieg aus dem Bürgerwaldstadion zurückzukehren, bedenkt man doch die deutliche Niederlage im Kreispokal beim VfB Bretten (0:6) von letzter Woche.

Um 12:30 Uhr starten auch die D-Juniorinnen als Gast des SC Olympia Neulußheim in die neue Runde (Landesliga-Staffel 2). Die motivierten Mädels der SpG Forst/Weiher/Stettfeldwerden alles daran setzen, mit etwas Zählbarem im Gepäck die Heimreise anzutreten.

Bei den B-Junioren kommt es in der Landesliga Mittelbaden um 14:00 Uhr zum Aufeinandertreffen der beiden Vorjahresfinalisten im Kreispokal Bruchsal. Damals konnte sich die Elf vom erfahrenen Trainerteam Markus Steinhauer/Jürgen Böser den Titel durch ein 2:1 sichern. Dieses Ergebnis würden die beiden natürlich allzu gerne wiederholen, denn nach der 1:4-Auftaktniederlage bei der SpVgg Durlach-Aue am vergangenen Wochenende möchte man im Waldseestadion die ersten Punkte einfahren.

Die C1-Juniorenvon Trainer Daniel Dürr gastieren beim Verbandsliga-Absteiger SpVgg Durlach-Aue.
Nach einer schweißtreibenden Vorbereitung freuen sich die Trainer und Spieler der Jahrgänge 2003/2004 auf den Ligastart: „Es gibt hier und da noch ein paar Feinheiten und ein paar Schrauben, an denen wir sicher noch drehen müssen, aber alles in allem schauen wir einer positiven und erfolgreichen Saison entgegen.“ Anpfiff im Oberwaldstadion ist um 14:30 Uhr.
Beim FC Flehingen sind die C2-Juniorenum 15:00 Uhr zu Gast, um in der Kreisklasse A in einem guten Teilnehmerfeld Erfahrungen und auch Punkte zu sammeln. Die Umstellung auf das Großfeld und die großen Tore wird sicherlich noch etwas Zeit in Anspruch nehmen, die man den Jungs mit ihren Trainern aber gerne zugesteht.

Den Abschluss dieses Spieltags bilden die A-Junioren als Gast der SpG Unter-/Obergrombach.
Nach dem Abstieg aus der Landesliga Mittelbaden soll mit vielen neuen Gesichtern, sowohl auf dem Platz als auch auf der Trainerbank, die Mission „sofortiger Wiederaufstieg“ in Angriff genommen werden. Man darf gespannt sein, wie sich das neu formierte Team ab 16:45 Uhr auf dem Gelände des FC Obergrombach präsentieren wird.  Sicher ist nur – in neuen Trikots!

——————————————————– VIEL ERFOLG ————————————————————