Perspektivteam sichert sich Platz 2!

FV Ubstadt II – FC Forst II 2:3 (0:1)

Am Sonntag, den 14.05.2017, musste das Perspektivteam zum FV Ubstadt reisen. Im Vergleich zur Vorwoche fehlten gleich fünf Spieler aus der Stammelf. Mit komplett neuer Formation und dementsprechend regem Personalwechsel ging es dann in die Partie, bei der der FC um Ballbesitz und frühes Pressing bemüht war. Ubstadt blieb durch schnelle Vorstöße gefährlich.
Der FC hatte zu Beginn mehr vom Spiel und ging folgerichtig mit 0:1 in Führung. Dennis Karaman nutze das Chaos in der Ubstadter Abwehr zur Führung (24. Spielminute). Die Zweite Mannschaft ließ nicht locker und drängte auf das 0:2. Beim Tor von Lukas Weindel entschied der Unparteiische auf Abseits und Stephan Beyer scheiterte knapp am Torhüter.

Nach dem Seitenwechsel kam der FVU besser ins Spiel und erzielte in der 55. Minute den Ausgleich durch einen Weitschuss. Keine drei Minuten später traf Beyer zur erneuten Führung als er einen Bräutigam-Freistoß mit dem Kopf über den herauseilenden Torhüter bugsierte. Im direkten Gegenzug gelang dem FVU erneut der Ausgleich (59. Minute). Nun war es ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, wobei der FC die bessere(n) hatte. Patrick Mahl setzte sich unnachahmlich auf links durch und spielte den Ball ins Zentrum, wo Wachter nur noch einschieben musste (80. Minute). Herberger hatte das 2:4 auf dem Fuß, scheiterte aber am Keeper. Mit diesem Sieg ist Platz 2 bereits sicher. Der Abstand zu Platz 3 beträgt bei noch zwei Spielen bereits 11 Punkte.

Nächste Woche reist die 2. Mannschaft zum Nachholspiel nach Odenheim.

Fretz – Mahl, Bräutigam An. (Pelusio), Hess, Esen B., Mahl – Karaman (Saadi), Lässig (Herberger Se.), Bräutigam Al., Beyer – Brandenburger (Weindel), Wachter.