Manuel Uhrich steigt aufs Treppchen!

Forster Kapitän wird Dritter bei der Wahl zum Fußballer des Jahres 2016!

Am Ende sollte es nicht ganz reichen, dennoch erreicht Manuel Uhrich den dritten Platz bei der Wahl zum (Amateur-) Fußballer des Jahres 2016. Durchgeführt wurde die Wahl vom Fußball-Portal fussball.de zusammen mit dem DFB (wir berichteten) bereits.
In der Zeit vom 21. Januar bis zum 06.02.2017 konnten via E-Mail und über Facebook abgestimmt werden. Zusätzlich entscheid eine 5-köpfige Jury über den Sieger (vollständigen Bericht gibt es hier).

Auch wenn es nicht zum Sieg gereicht hat, rundet der dritte Platz das erfolgreiche Jahr 2016 der 2.Mannschaft nun endgültig ab. Der FC Germania Forst 1909 e.V. möchte sich bei allen Menschen und Vereinen für den Support in den letzten zwei Wochen bedanken. Manuel hatte am Stichtag knapp 1.300 Stimmen der Facebook-Gemeinde erhalten.
Manuel Uhrich im Kurzinterview bei unseren rasenden Reportern: „Ich möchte mich gerne bei allen für die tolle Unterstützung bedanken, gute Arbeit! Danke auch an Daniel Hess, der mich vorgeschlagen hat, und für die Anerkennung, die mir durch die Nominierung von Seiten des Vereins ausgesprochen wurde. (…). Jetzt gilt die volle Konzentration dem gemeinsamen Ziel des Aufstiegs 2017!“

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.