Bambinis zu Gast in Hambrücken

Bambinis zeitweise mit überragenden Ergebnissen

Am 5. Februar waren wir beim sehr gut organisierten Turnier des FV Hambrücken zu Gast. Durch einige krankheits- bzw. verletzungsbedingte Ausfälle hatten wir nicht unseren kompletten Kader zur Verfügung, konnten aber dennoch mit 4 Mannschaften antreten. Es war vor allem für unsere jüngsten Spieler (Jahrgang 2012) nicht immer einfach, sich gegen die teilweise körperlich überlegenen Gegner zu behaupten. Angefeuert von vielen angereisten Fans gelang es unseren Nachwuchsspielern dennoch, erfreuliche Leistungen zu erzielen. Vielen Dank an den FV Hambrücken für die Einladung!

Teams und Ergebnisse:

FC Forst 1: Mia Marie Baic, Tim Ellert, Hannes + Henri Leibold, DeaonObier

FC Weiher 1 – FC Forst 1 – 1:4 – Unsere Torschützen: 2x Deaon, Henri, Tim
FC Obergrombach 1 – FC Forst – 5:3 – Henri, 2x Tim
FV Graben 1 – FC Forst 1 – 1:3 – Deaon, 2x Tim

FC Forst 2:Theo Dossinger, Nils Feil, Konstantin Fischer, Nico Giese, Sanja Kovac, Theo Stenzel
FC Forst 2 – FC Obergrombach 1 – 2:2 – Nils, Konstantin
FC Forst 2 – FV Graben 1 – 2:4 – Nils, Konstantin
FC Forst 2 – FV Hambrücken 3 – 7:0 – 5x Nils, Konstantin, Nico

FC Forst 3: Nils Mildenberger, Ben Pöschel, Luca Ramig, Marie Schlindwein, Santiago Steinbrunn, Valentin Wetzel
TSV Langenbrücken 2 – FC Forst 3 – 4:1 – Nils
TSV Kürnbach – FC Forst 3 – 4:1 – Nils
FV Hambrücken 4 – FC Forst 3 – 2:4 – Nils, 2x Marie, Valentin

FC Forst 4: Luka Baic, Lukas Beyer, Hannah Greulich, Fabian Isenmann, Elias Reger, Julius Rolli
FC Forst 4 – FC Obergrombach 2 – 2:4 – Elias, Luka
FC Forst 4 – SV 62 Bruchsal – 2:3 – Hannah, Luka
FC Forst 4 – TSV Langenbrücken 2 – 1:2 – Luka