FC Forst II – FC Huttenheim 0:4 (0:2)

Deutliche Niederlage gegen Huttenheim

Gegen den Tabellenführer aus Huttenheim lieferte das Perspektivteam eine desolate Vorstellung ab.
Am vergangenen Sonntag musste man sich mit einer 0:4 Heimschlappe zufrieden geben.
Bereits in der 11. Minute erzielte der Gast das 0:1 und erhöhte in der 35. Minute auf 0:2.

Nach der Halbzeit fand der FC weiterhin nicht ins Spiel und musste Gegentreffer 3 und 4 hinnehmen (50. und 59. Spielminute). Die Zweite hat damit die Möglichkeit, erstmals die Tabellenführung zu übernehmen, verspielt und muss nun auf Ausrutscher der starken Gäste hoffen.
Es gilt nun die Niederlage abzuhaken und sich auf die nächsten Aufgaben zu konzentrieren. Mit dem FC Weiher erwartet die Schlegel-Elf am kommenden Spieltag einen Gegner auf Augenhöhe.

Es spielten: Xanthos – Pillein, Uhrich (Mahl), Michel, Bräutigam – Schneider, Miucci (Herberger Se.), Baumgärtner (Duwensee), de Pierri – Riffel, Wachter